1.   Welche Informationen benötigt mein Arzt vor der Untersuchung (3D Baby Print Deutschland):

  1. BabyPrint3D (3D Baby Print) ist ein Online-Dienst der es ermöglicht, ein 3D-Ultraschall eines Fötus einer normalen 3D Untersuchung vom Gynäkologen/Arzt (z.B. Feindiagnostik) als 3D Druck zu anfertigen zu lassen. Das bedeutet wir ermöglichen den werdenden Eltern eine 3D-Skulptur Ihres ungeborenen Babies.

    Beispiel: [ubergrid id=376]

  2. Die Kosten sowie die Bezahlung für die Untersuchung und den Datenexport beim Arzt, sind vom Arzt und dem Endverbraucher gesondert zu regeln und stehen in keiner Beziehung zu unserem Online-Dienst: 3D Baby Print Deutschland.
  3. Die Rohdaten sind vom Arzt nach der Untersuchung am Gerät zu exportieren.
  4. Prinzipiell eignen sich für den Druck Daten aus allen Schwangerschaftswochen. Damit allerdings das Gesicht besonders gut zu erkennen ist, sind Daten ab der 30. Schwangerschaftswoche am besten geeignet. Du kannst dir aber von jeder 3D-Untersuchung einen 3D-Druck anfertigen lassen (siehe Bestellsoftware, Testdatensätze).
  5. Die Daten müssen im vol-Format (Dateiendung *.vol oder *.v00), um sie mit unserer Online-Software zu drucken. Bitte klären Sie vorher ab, ob es möglich ist die Daten im vol-Format zu erhalten. Ansonsten ist der 3D-Druck höchstwahrscheinlich nicht möglich.
  6. Der Arzt stellt dem Patienten die Daten auf einem Datenträger (USB-Stick, CD, etc …) zur Verfügung, damit dieser die Daten im Online-Dienst laden kann.
  7. Bisher haben wir nur Datensätze von Geräten des Herrstellers GE-Healthcare getestet. Bitte kläre ab, ob dein Arzt ein Gerät dieser Firma hat, da es ansonsten zu Fehlern beim Datenimport in unserer Software kommen kann.
  8. Wir übernehmen keine Garantie, dass wir jeden Datensatz lesen können. Falls etwas nicht klappt, kannst du uns aber gerne per Mail den Datensatz zu kommen lassen , damit wir diesen manuell prüfen können (support@babyprint3d.de, 3D Baby Print Deutschland).

2.   Warum ist 3D Baby Print so günstig?

  1. Wir haben keine Zwischenhändler und kurze Wege.
  2. Der 3D-Druck beginnt direkt nach der Bestellung, da unsere einzigartige Software die Rohdaten in ein 3D-Druckmodell konvertiert. Das bedeutet niemand muss die Daten von Hand konvertieren.
  3.  Da du die Daten mit unserer Software selbst bearbeitest, entscheidest du selbst was gedruckt wird. Es sind keine Anpassungen (oder nur wenige aufgrund technischer Gegebenheiten) notwendig.
  4. Wenn du möglichst viele ungewollte Teile mittels unserer Software entfernst, wird das Modell besonders günstig. (Tipp: Entferne vor Allem Artefakte hinter dem Gesicht, z.B. mit dem Kugelwerkzeug).
  5. Du kannst die Größe des 3D-Drucks frei wählen (maximale Größe ist beschränkt durch den 3D-Drucker). Kleine Modelle sind besonders preisgünstig.
  6. Wir drucken mit der Infill-Technik, das bedeutet, dass nicht der gesamte Innenraum ausgefüllt wird. Das spart Material.

3.   Was ist bei unserer 3D Baby Print Software zu beachten?

  1. Bitte lies vor der Benutzung zuerst unsere Anleitung im Bereich der Bestellsoftware durch.
  2. Da unsere Software aufwendige 3D-Rechenoperationen durchführt, kann es bei schlechter Rechnerleistung und geringer Internetbandbreite zu langen Ladenzeiten kommen (meherere Minuten).
  3. Unsere Software wurde getestet mit Firefox, Safari, Chrome unter Windows, Mac, Linux sowie IOS und Android (Tablet). Wir empfehlen aufgrund der Rechenanforderungen die Nutzung von Firefox und einer Desktopmaschine (alle OS) entsprechend dem Stand der Technik.
  4. Unsere Software benötigt WebGL und Html5. Die Aktuellste Version von Firefox unterstützt dies.
  5. Tipp: Wenn du möglichst viel Artefakte und ungewollte Teile vom Modell entfernst wird es besonders günstig (z.B. hinter dem Gesicht).
  6. Wichtig: Unsere Software ist kein Medizinprodukt. Jede therapeutische oder diagnostische Handlung auf Basis unserer Software ist verboten.

4.   Wie wichtig ist 3D Baby Print der Datenschutz?

  1. Lies zuerst unsere Datenschutzerklärung.
  2. Datenschutz ist uns sehr wichtig. Unsere Software speichert nicht den Original-Rohdatensatz. Die Daten werden in ein anonymes 3D-Hüllenmodell konvertiert und nur zum Zwecke der Bestellung und dem 3D-Druck gespeichert.

5.   Welche Zahlungsweise ist bei 3D Baby Print Deutschland möglich?

  1. Lies zuerst unsere Zahlungsweise-Erläuterung.
  2. Wir bieten Paypal in Vorkasse an. Falls du kein Paypal Account besitzt kannst du unter Paypal auch mit Kreditkarte bezahlen.

6.   Was ist mit Versand, Lieferung und den AGBs von 3D Baby Print Deutschland?

  1. Lies zuerst unsere folgenden Beiträge: AGB, Lieferbedingungen und Widerrufsbelehrung.
  2. Der Widerruf ist leider nicht möglich, da ein 3D Druck ein für den Endverbrauchter speziell zugeschnittenes Produkt ist (Widerrufsbelehrung) .
  3. Die Lieferzeit kann bis zu 10 Tage betragen, da die 3D-Skulptur nach der Bestellung erst gedruckt werden muss.